Verfeinerung bei lagen und farbspielen: warum den herringbone wählen

Unter den verschiedenen Verlegegeometrien ist es unbestreitbar zu sagen, dass La Pietra Compattata, die in einem Fischgrätenmuster gelegt wurde, erstaunlich ist!

Wenn Sie mit unseren Touzetti spielen, ist es natürlich, die verschiedenen Farben miteinander zu kombinieren, möglicherweise auf verschiedenen Oberflächen, ihre Geometrie auszunutzen und sie im rechten Winkel zu platzieren. Dadurch entstehen häufig regelmäßige und symmetrische Motive, die einen Fischgräten zeichnen.


Progetti Sartoriale_Pietre_Basaltina_Ardesia Brown_6,25x25

 

In einer Pause, um diese spontane Kreativität zu analysieren, entdeckten wir, wie die Geschichte und Tradition unseres schönen Landes und darüber hinaus das Fischgrätenmuster als eine der historisch am häufigsten verwendeten Geometrien ansieht: von den Backsteinstraßen der alten Römer bis zur Architektur der Burgen und Festungen der Mitte des letzten Jahrhunderts, das Fischgrätenmuster ist eine Geometrie, die unser Land und die künstlerische Idee, die wir in unserer Vorstellung tragen, kulturell gezeichnet hat.

Nachdem wir unsere Ursprünge in einer solchen architektonischen Ästhetik verwurzelt haben, kommt es immer häufiger vor, dass unsere Touzetti im Zickzack nebeneinander stehen: Diese Bewegung beruht wahrscheinlich auf einem angeborenen Instinkt, der vor allem mit der Kultur der Naturprodukte verbunden ist, in der vor allem Holz verwendet wird kauft weiteren Wert, wenn auf diese Weise gelegt.

Das Plus dieser Pose ist die Farbe: Wenn das Fischgrätenmuster schon immer ein Symbol für Raffinesse und Eleganz war, macht die Mischung aus Farben und Oberflächen die Pose zu einem Konzept rhythmischer, erstaunlicher und unvergleichlicher Möbel.

Cromie_Compact_Consolare_Bianco_Grigio_Nero_Verde Chiaro_Verde Bosco_Verde Abete 5,4x16,5

 

Die Fischgrätenverlegung ist ein zeitloser Klassiker, der in 3 Versionen erstellt werden kann.

Im italienischen Fischgrätenmuster sind die einzelnen Streifen senkrecht zueinander angeordnet und bilden rechte Winkel.

Unter den verschiedenen Varianten wird es von unseren Kunden am meisten verlegt, da die 90 ° -Winkel nicht geschnitten werden und somit nicht die gesamte Schönheit der verdichteten Steinformen beeinträchtigen.

Bei der französischen Fischgrätenverlegung werden die Streifen in einem Winkel von 45 ° verlegt, der durch Schneiden jedes einzelnen Steins erhalten wird. Die Besonderheit dieses Verlegemusters sind die vielen Streifen, die sich in V-Form treffen und parallel zueinander verlaufen , den Raum visuell erweitern und ihm eine starke Persönlichkeit verleihen.

Ähnlich wie bei der französischen werden bei der ungarischen Fischgrätenverlegung die Streifen in einem Winkel von 30 ° oder 60 ° geschnitten.

 

Die im Katalog am häufigsten verwendeten Formate sind 5.4x16.5, 6.2x25 und 8.2x33.3: Bei der Reproduktion mit Aquarellen haben wir bewusst ein Format entworfen, das nicht im Bereich liegt und geschnitten werden kann.

Gerade in der Möglichkeit, sich mit der Fantasie zu bewegen, drückt sich die ganze Handwerkskunst von La Pietra Compattata aus: ein Format zu schaffen, das es nicht gibt, um eine neue Umgebung zu entwerfen, in der das Fischgrätenmuster eine zeitgemäße und farbenfrohe Textur zeichnet und Farben chromatisch kombiniert kontrastierende Linie und Flächen.

Cromie_Consolare_Bianco_Verde Bosco_Blu 6,25x25

Machen Sie La Pietra Compattata zur Farbpalette, aus der Sie bei der Erstellung Ihres Fischgrätenmusters auswählen können.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

LA PIETRA COMPATTATA SRL

VIA REGINA PACIS, 290
41049 - SASSUOLO (MO)
Phone: +39 0536/845411
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abbonieren Sie den newsletter